Skip to main content

Dachbodentreppe von Wellhöfer

Wer beim Hausbau im Dachgeschoss angekommen ist und sich mit dem Einbau einer Dachbodentreppe beschäftigen muss, wird früher oder später auf den Namen Wellhöfer stoßen.
Seit mehr als 60 Jahren hat sich die Firma aus Würzburg der Herstellung von Treppen aller Art verschrieben und ist besonders bekannt für die Einhaltung strengster Richtlinien und Qualitätsmerkmale.

Wellhöfer Scherentreppe aus Aluminium mit Montageplatte

329,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 7. November 2019 21:30
Nicht Verfügbar

Ein breites Sortiment

Ob für Brandschutzdecken, Flachdächer, Passivhaus, Alt- oder Neubau, das breitgefächerte bauteilegeprüfte  Sortiment der Dachbodentreppen (von) Wellhöfer hat für jeden das passende Model. Die Qual der Wahl fängt schon beim Material an. Ob Stahl, Holz oder Alu, 2- oder 3.-teilig oder als Scherentreppe, die Auswahl der Dachbodentreppen von Wellhöfer ist groß. Überzeugend sind die tiefen Tritte der Leitern und die vorhandenen Auflagen, damit  der Auf- und Abstieg nicht zur Rutschpartie wird. Sowohl Normgrößen wie auch Maßanfertigungen können von Wellhöfer erworben werden.   Für jede Treppe werden nur die qualitativ hochwertigsten Materialen verwendet und es gibt eine passable Auswahl an Zubehör, wie beispielsweise Licht oder zusätzliche Stiege.

Alles inklusive

Dachbodentreppen von Wellhöfer sind vormontiere Einbaubkästen, die man mühelos und schnell in die Deckenöffnung einbauen kann. Egal ob Laie oder Profi, der Einbau der Dachbodentreppe von Wellhöfer nimmt in der Regel nur eine halbe Stunde in Anspruch. Dank des integrierten Deckenanschluss-Systems für Wärmeschutz, Passivhäuser und Feuerschutz wird die Montage ungemein vereinfacht.
Im Lieferumfang ebenfalls enthalten sind der Handlauf und die rutschfesten Trittauflagen, denn auch Sicherheit wird bei der Firma Wellhöfer großgeschrieben. Auch die Einhaltung der DIN EN 14975 ist Bestandteil bei der Firma Wellhöfer.

Auf dem Prüfstand

Die Dachbodentreppe von Wellhöfer weist eine Vielzahl an Prüfsiegeln auf. Ob Wärmeschutz, Feuerwiderstand, Dichtheit, Klimaklasse, Zertifizierung für Passivhäuser und die Stabilität des Schutzgeländers. Es gibt für alles ein Prüfzeugnis. Vorhanden sind Dämmungen mit U-Wert 1,1 und  0,78m, Zertifikate für Dichtheit der Bodentreppe und die Dichtheit des Anschluss-Systems. Dachbodentreppen von Wellhöfer gibt es auch für Feuerschutzdecken  mit der Feuerschutzklasse FS30 – FS90. Für die Zuverlässigkeit und die Langlebigkeit seiner Produkte gibt es von Wellhöfer außerdem eine Garantie von 15 Jahren.

Mit Wellhöfer bekommt man ein Produkt, das im oberen Preissegment trotzdem durch Preis- Leistung und Qualität überzeugt und sich zuverlässig in tegriert.